1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Pempelfort

E-Scooter-Fahrer will Autotür ausweichen und stürzt: Polizei Düsseldorf sucht Zeugen

Mann in Düsseldorf schwer verletzt : E-Scooter-Fahrer weicht Autotür aus und stürzt

Bei einem Sturz auf der Moltkestraße hat sich ein Mann so schwer verletzt, dass er erst Tage später bei der Polizei anzeigte, was geschehen ist: Ein Autofahrer hat ihn beim Öffnen seiner Tür zu Fall gebracht. Der wird nun gesucht

Fünf Tage nach seiner Einlieferung in ein Krankenhaus hat ein Düsseldorfer bei der Polizei einen Unfall angezeigt, bei  dem er sich schwere Verletzungen zugezogen hat.

Demnach war der 50-Jährige am vergangenen Mittwoch mit einem E-Scooter von der Nord- in Richtung Moltkestraße unterwegs und nutzte die Fahrbahn der Münsterstraße. Dort hätten am rechten Straßenrand mehrere geparkte Autos gestanden, und just als er einen hellen Kleinwagen passierte, habe dessen Fahrer die Tür geöffnet.

Beim Ausweichversuch war der 50-Jährige gestürzt und schwer verletzt ins Krankenhaus gekommen, konnte den Unfall erst jetzt anzeigen. Die Polizei sucht nun den möglichen Unfallverursacher und Zeugen des Geschehens zur Mittagszeit am 3. März. Hinweise werden unter Telefon 0211 8700 entgegengenommen.