Düsseldorf-Pempelfort: Lkw rammt Haltestelle auf Schloßstraße

Unfall in Düsseldorf : Lkw rammt Haltestelle auf Schloßstraße

Wegen einer Baustelle der Rheinbahn ist der Bereich zwischen Lenné- und Jordanstraße verengt. Bei der Ausfahrt von einem Grundstück hat der Lkw-Fahrer offenbar die Kurve nicht bekommen und prallte gegen das Wartehaus.

Bei der Ausfahrt von der Mercedes-Niederlassung an der Schloßstraße kollidierte gestern ein Lkw mit der Haltestelle „Lennéstraße“. Das Glas des Wartehäuschens der Firma Wall zerbrach, der Lkw musste laut Augenzeugen abgeschleppt werden. Wie die Polizei mitteilt, wurde niemand verletzt. Der Schaden konnte noch nicht genau beziffert werden, „er wird bei mehreren tausend Euro liegen“, sagt eine Rheinbahnsprecherin. Derzeit werden zwischen Lenné- und Jordanstraße in beiden Richtungen etwa 70 Meter Gleise erneuert.

Mehr von RP ONLINE