1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Pempelfort

Düsseldorf-Pempelfort: Aus dem Vino Tinto wird ein Freundschaftsprojekt

Gastronomie in Düsseldorf : Aus dem Vino Tinto wird ein Freundschaftsprojekt

Manchmal beginnen Geschichten wie ein Witz: „Treffen sich eine Argentinierin, ein Däne, ein Südafrikaner und ein Deutscher...“ Und manchmal wird aus Witzen eben Ernst. So wie bei der Weinbar an der Bagelstraße, die jetzt vier Freunde betreiben.

Eine Argentinierin, ein Däne, ein Südafrikaner und ein Deutscher stehen hinter dem Konzept von Vino Tinto & Friends. „Wir sind so divers wie unsere Weine“, sagt Ian van der Walt aus Kapstadt. Der gelernte Koch und Sommelier, seit 2014 in Düsseldorf heimisch und heute im Marketing tätig, unterstützt die zwei neuen Eigner der alteingesessenen Weinhandlung in Pempelfort. Carsten Franck und Arne Kristiansen waren Stammkunden im ehemaligen Vino Tinto und mit den Inhabern Peter und Monica Heymanns befreundet. Nach dem Tod ihres Mannes vor vier Jahren führte die gebürtige Argentinierin die Geschäfte weiter, wollte jetzt aber nicht mehr die alleinige Verantwortung tragen.

Ob er nicht Lust hätte, ihre Weinhandlung zu übernehmen, fragte sie im Januar Arne Kristiansen, den Chef des dänischen Möbelhauses Boconcept. „Ich war in feuchtfröhlicher Stimmung und stimmte spontan zu“, erzählt er. Allerdings wollte er nur mit einem Partner aktiv werden. „Arne rief mich an und sagte, er habe gerade das Vino Tinto übernommen“, greift Carsten Franck den Faden auf. „Dann kam sein Nachsatz: Und du hast die Hälfte mitgekauft.“ Überraschung geglückt. Der frühere Geschäftsführer Marketing von Fortuna Düsseldorf konnte endlich seinen Traum verwirklichen. „Als Autodidakt habe ich mich intensiv mit Wein beschäftigt und viele Güter bereist“, berichtet er.

„Schon vor 25 Jahren hatte ich den Wunsch, einen Weinladen zu eröffnen. Plötzlich bekam der diffuse Plan eine Struktur.“ Klar war, dass Monica Heymanns als Store-Managerin Seele und Gesicht des Ladens bleiben sollte. Ebenso war man sich einig, einen echten Wein-Profi einzubinden und wurde fündig bei Kristiansens Nachbar Ian van der Walt. „Mit seinem dänischen Lachen fragte mich Arne, ob ich Bock auf Wein hätte“, erzählt der Sommelier. „Ich schlug sofort ein. Leidenschaft bleibt Leidenschaft“, so van der Walt.

Die Weinhandlung heißt jetzt Vino Tinto & Friends, man duzt sich dort. Das zuvor spanienlastige Sortiment wurde mit Weinen aus Deutschland, Südafrika, Italien und Frankreich aufpoliert. Bei den Spaniern hat Mallorca ein extra Regal, ergänzt mit Feinkost von der Insel. Dazu gibt es ausgesuchte Biere und Spirituosen. In einem separaten Raum ist Platz für Verkostungen und kleine Geselligkeiten. Das Essen können die Gäste nach Belieben aus umliegenden Restaurants catern.

Vino Tinto & Friends Bagelstraße 124, Tel. 487031, www.vtandf.de