17.000 Menschen von Evakuierung betroffen : Bombenfund in Düsseldorf-Pempelfort – Blindgänger ist entschärft

Im Düsseldorfer Stadtteil Pempelfort ist am Freitag eine Zehn-Zentner-Bombe entschärft worden. 17.000 Menschen mussten aus ihren Wohnungen. Bei der Evakuierung weigerten sich Anwohner, die Häuser zu verlassen. Protokoll des Abends.

  • 17.000 Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen. Insgesamt waren rund 57.000 Menschen vom Fund der Zehn-Zentner-Fliegerbombe betroffen.
  • Die Evakuierung wurde verzögert: Menschen weigerten sich, die Häuser und das Gebiet zu verlassen.
  • Das Festival Ehrenhof Open, das am Abend erstmals vor dem NRW-Forum stattfinden sollte, wurde abgesagt.
  • 8/12/22 9:17 PM
  • 8/12/22 9:16 PM
  • 8/12/22 9:15 PM
  • 8/12/22 9:11 PM
  • 8/12/22 8:53 PM
  • 8/12/22 8:36 PM
  • 8/12/22 8:11 PM
  • 8/12/22 7:22 PM
  • 8/12/22 7:21 PM
  • 8/12/22 6:35 PM
Tickaroo Live Blog Software