1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Oberkassel

Oberkassel: Sieg beim Traditions-Hockeyturnier

Oberkassel : Sieg beim Traditions-Hockeyturnier

Freizeit-Mannschaft des Düsseldorfer HC gewinnt auf der eigenen Anlage.

Die Mosterts haben erstmals seit fünf Jahren wieder das traditionelle Fünf-Städte-Turnier gewonnen: Die Hockey-Freizeit-Mannschaft des Düsseldorfer HC setzte sich bei der 65. Auflage des Turnieres durch, das auf der Anlage des DHC stattfand. Das Turnier gilt als ältester ohne Unterbrechung ausgetragener Hockey-Wettbewerb Deutschlands. Seit 1951 findet er abwechselnd beim UHC Hamburg, ETUF Essen oder Club zur Vahr Bremen statt. Der DHC kam kurz danach dazu, 1998 ersetzte der Kieler HTC Gründungsmitglied Hannover.

"Es geht vor allem darum, dass wir alle zusammen viel Spaß haben und auch das ein oder andere legendäre Tor auf dem Hockeyplatz schießen", erklärte Andreas Roos. Der Spieler aus der zweiten Mannschaft des DHC gehört zu den Mosterts, die sich zusammensetzen aus noch aktiven Spielern und solchen, die ihre Laufbahn beendet haben.

Die Truppe aus Spielern zwischen 35 und 75 Jahren verlor kein Spiel. Sie startete mit einem 5:0-Sieg gegen Kiel ins Spiel. Die Tore erzielten Stephan Rayermann (2), Christian Rayermann, Marc Rose und Andi Roos. Gegen die Varaonen aus Bremen hatte der DHC mehr Mühe, gewann durch Treffer von Jens Ritter, Georg Döring und Carsten Linnenbrink aber ungefährdet mit 3:1. Am zweiten Turniertag ging es gegen den bis dahin ebenfalls unbesiegten UHC aus Hamburg um eine Vorentscheidung im Kampf um Platz eins, was nach den traditionellen Feierlichkeiten in der Nacht zuvor keine leichte Aufgabe war. Die Düsseldorfer setzten sich deutlich durch Tore von Carsten Linnebrink (2), Dirk Brüse, Robi Kramer und Georg Döring mit 5:0 durch. Das letzte Spiel gegen ETUF Essen war nur noch Formsache für die Mosterts, die 3:1 gewannen und sich den Turniersieg holten. Alle drei Treffer erzielte Dirk Brüse. Das nächste Fünf-Städte-Turnier findet nächstes Jahr beim UHC in Hamburg statt.

  • Lokalsport : Hockey-B-Jugend des DHC in Hanau gefordert
  • Lokalsport : DHC-Damen jetzt Dritter der Hockey-Bundesliga
  • Für Caterina Benini sind es die
    Gastronomie in Düsseldorf : Nicht nur das Confetti’s schließt, sondern auch die Gelateria
  • Im August wurde der neue Rutschenturm
    Attacke in Düsseldorf : Mutter mit Stinkbombe beworfen 
  • Vor 30 Jahren eröffnete Kathrin Weise-Walhöfer
    Beauty-Spezialistin kam aus Niedersachsen nach Düsseldorf : Zuerst rief sie ihre Mutter an
  • Anschlagsverdacht auf Synagoge in Hagen : Polizei findet keine Waffen oder Sprengstoff bei 16-jährigem Verdächtigen

Die Mosterts: Jan Kemper - Michael Schüller, Georg Döring, Julius Remmen (Kapitän), Carsten Linnenbrink, Christian Rayermann, Stephan Rayermann, Carl-Alexander Hartmann, Robert Kramer, Jens Ritter, Marc Rose, Jakob Roos, Johannes Roos, Andi Roos, Dirk Brüse, Peter Roos (Vater von Jakob und Johannes), Barri Roos (Vater von Andi Roos).

(jan)