1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Oberkassel

Schwimmen Düsseldorf: Schwimmbad Rheinblick 741 öffnet Samstag - so sieht''s aus

Schwimmen in Düsseldorf : Rheinblick 741 öffnet am Samstag für Besucher

Tickets können jetzt schon online gebucht werden. Während Corona dürfen 130 Gäste im neuen Hallenbad gleichzeitig schwimmen, sonst 300. Die Bädergesellschaft sucht noch einen Caterer für die Dachterrasse.

Die erste Schulklasse durfte das neue Hallenbad auf der Grenze Oberkassel und Heerdt diese Woche schon testen. Für alle anderen Besucherinnen und Besucher öffnet das Rheinblick 741 am Samstag um sieben Uhr. Tickets können online reserviert werden, die ersten Buchungen habe es schon gegeben, sagt Christoph Schlupkothen, Geschäftsführer der Bädergesellschaft, beim Rundgang durch das fast fertige Schwimmbad, das seinen Namen bekommen hat, weil es direkt am Rhein liegt, um genau zu sein am Kilometer 741.

Knapp 26 Millionen Euro hat der Neubau des Hallenbads im Links­rheinischen gekostet, ein Viertel des Geldes ist in die Technik geflossen. Der erste Spatenstich war im Mai 2018. Entstanden ist in diesen drei Jahren ein multifunktionales Gebäude, in dem es im Erdgeschoss einen großen Gymnastikraum gibt, außerdem einen Bereich für Physiotherapie. „Die Räume werden vom Mieter ausgebaut“, sagt Schlupkothen, der dann auch gleich erklärt, warum für viele Wände im Rheinblick die Farbe Lila gewählt wurde. Die Form des Gebäudes erinnert nämlich an einen Kieselstein am Rhein, „und wenn man einen Kiesel aufschneidet, ist er innendrin rötlich-lila gefärbt“.

  • In die Frei- und Hallenbäder dürfen
    Corona in Düsseldorf : Badegäste brauchen keine Online-Tickets mehr
  • Die Awo hat zusätzliche Crash-Kurse für
    Schwimmen lernen in Düsseldorf : Darum sind Eltern über fehlende Schwimmkurse frustriert
  • Auch Babys, Kleinst- oder Kleinkinder benötigen
    Schwimmen in Ratingen : Bäder: Auch Babys brauchen ein E-Ticket
  • Auch Golden Retriever Aslan genoss im
    Saisonende im Rheinberger Schwimmbad naht : Hundeschwimmen im Freibad
  • Leverkusen:"SCHWIMMEN GEGEN DIE FLUT" - Benefiz
    Spende statt Teilnahmegebühr : Schwimmen für Leverkusener Flutopfer im Wiembachtal
  • MOVIMENTO - das sind Kurzkonzerte, Kleinkunst
    Musikalische Radtour auch in Zons : Wieder Tickets für Movimento erhältlich

Im ersten Obergeschoss befindet sich dann das Herzstück des Rheinblick 741 – ein 25-Meter-Becken samt Sprungturm, ein Kinderplanschbecken mit lustigen Wassermonstern und ein räumlich sowie akustisch getrenntes Lernschwimmbecken, in dem auch Kurse mit lauter Musik stattfinden dürfen. Die Wassertemperatur liegt zwischen 28 und 31 Grad, der Whirl­pool hat 34 Grad. 300 Badegäste dürfen gleichzeitig ins Hallenbad, wenn nicht Corona ist. „Momentan können 130 zur selben Zeit schwimmen“, sagt Christoph Schlupkothen.

Mitte Mai ist schon die Bezirksverwaltungsstelle 4 eingezogen, „wir eröffnen heute hier gewissermaßen auch das Oberkasseler Rathaus“, sagt Oberbürgermeister Stephan Keller. Denn in Zukunft wird die Bezirksvertretung 4 in einem der drei Veranstaltungsräume tagen – mit fantastischem Blick auf den Rhein und die Terrasse, für die noch ein Caterer gesucht wird. Sobald die Bädergesellschaft einen Gastronomen gefunden hat, können Gäste auch unabhängig von einem Schwimmbadbesuch auf die Terrasse, zu der eine 15 Meter lange Treppe vom Deich aus führt. Die Räume, die sich im zweiten Stock befinden, können angemietet werden – von Vereinen, Unternehmen oder Hochzeitspaaren, „die Preisstruktur ist aber sehr individuell“, sagt Schlupkothen.

Bei der Eröffnung des Hallenbads an der Pariser Straße 41 blickte der OB auch auf zwei andere Bäder-Baustellen. Kostenpflichtiger Inhalt In Benrath entsteht ein neuer Komplex, wegen des kontaminierten Bodens wird die Eröffnung erst Ende 2022 sein. In Unterrath ist man in der finalen Grundstücksklärung, Schlupkothen peilt vorsichtig einen Baubeginn Anfang 2023 an.

Hier geht es zur Bilderstrecke: So sieht es im neuen Bad Rheinblick 741 aus