1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Oberkassel

Parfümerie Nagelschmitz in Düsseldorf verkauft Klopapier

Unternehmen in Düsseldorf : Parfümerie verkauft Toilettenpapier

Bei der Parfümerie Nagelschmitz in Düsseldorf-Oberkassel besinnt man sich in der Krise auf die Ursprünge des Geschäfts.

(dsch) Not macht bekanntlich erfinderisch. Heinrich Nagelschmitz, Inhaber der gleichnamigen Parfümerie Nagelschmitz an der Dominikanerstraße in Oberkassel, führt sein Unternehmen in der aktuellen Corona-Krise zu den Ursprüngen zurück.

Denn das Geschäft, in dem die Oberkasseler Bürger in den vergangenen Jahren hauptsächlich Pflegeprodukte und exklusive Düfte gekauft haben, war in seinen Ursprüngen eine Drogerie. Und Nagelschmitz selbst, der das Geschäft mit nur 23 Jahren übernahm, ist gelernter Drogist.

„Was lag also näher, als das Angebot wieder eher in diese Richtung zu lenken, als der Bedarf bei den Kunden größer wurde?“, sagt er und zeigt auf die Schaufenster seines Ladens, wo neben den üblichen Düften, Lippenstiften und Accessoires nun auch Reinigungs- und Poliermittel, Handcremes und Essigessenz ausgestellt sind.

Und auch Toilettenpapier und Küchentücher zählen seit Beginn der Pandemie zu seinen Verkaufsschlagern. „Teilweise wurden bei uns die Vorräte sogar knapp“, verrät Heinrich Nagelschmitz – verspricht aber auch, dass alles bald wieder aufgefüllt ist.