1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Oberkassel

Backmischung in Düsseldorf-Oberkassel: Jungunternehmer erfinden Backmischung ohne künstliche Zusatzstoffe

Start-up in Düsseldorf : Backmischung ohne Zusatzstoffe

Die Schulfreunde Lara Lüning und Benedict Heine haben ein Start-up gegründet. Sie machen Backmischungen, die aus Kokosblütenzucker als Süßungsmittel, Vollkornmehl, Nüssen, Kernen, Trockenfrüchten und Gewürzen bestehen.

Die Werbung verspricht für jeden Anlass die richtige Backmischung. Lara Lüning (26) und Benedict Heine (27) aber haben ganz andere Erfahrungen gemacht: „Beim Gang durch den Supermarkt mussten wir feststellen, dass ein Regal von dem aktuellen Wandel hin zu natürlicheren Zutaten noch unberührt ist – das Backregal.“ Große Mengen raffinierter Zucker, Zusatz- und Konservierungsstoffe sowie Aromen dominieren die Zutatenliste der Backmischungen. Die beiden Düsseldorfer sehen jedoch angesichts eines immer hektischeren Alltags einen großen Mehrwert bei der Verarbeitung von zeitsparenden und gesunden Convenience-Produkten. Deshalb haben sie „Baetter Baking“ gegründet und Backmischungen für gesundes Backen auf den Markt gebracht. Der Clou ist, dass sich die glutenfreien Mischungen sowohl vegan als auch traditionell mit Ei und Milch zubereiten lassen.

Der Produktname setzt sich aus zwei englischen Wörtern zusammen: „Batter“ steht für Teig und „better“ für besser. Die Start-up-Gründer teilen die Leidenschaft für leckeres Essen und gesunde Ernährung, und sie kennen sich schon ihr halbes Leben. Auf das Abitur 2013 folgten einige Monate Work and Travel in Australien und dann das Studium in München. Danach ging es für vier Monate nach Asien. Bereits von dort – unter anderem Kambodscha und Philippinen – haben sie sich von den Hotel-Lobbys aus um Master-Studienplätze in unterschiedlichen Städten und Ländern beworben: „Aber wir wollten uns auf keinen Fall trennen.“ Schließlich wurde es London. Dort haben sie sich inspirieren lassen und die Studiengänge „Entrepreneurship & Innovation“ und „International Business Master“ belegt. Kostenpflichtiger Inhalt Die Rückkehr an den Rhein schien den Düsseldorfern für die Start-up-Pläne sinnvoll. Hier können sie ihre Kontakte und die Vorteile des Umlands als Ballungsgebiet nutzen.

Alle Rezepte für die bisher vier Baetter-Baking-Produkte mit Kokosblütenzucker als Süßungsmittel, Vollkornmehl, Nüssen, Kernen, Trockenfrüchten und Gewürzen entwickelten sie in ihrer Küche in Oberkassel. Jemanden zu finden, der die Produktion in kleinen Mengen übernimmt, sei eine Herausforderung gewesen. Aber sie haben es geschafft. „Neben unserem Online-Shop stehen die Backmischungen auch in einigen Supermärkten im Regal“, sagt Lara Lüning. „Wir glauben, dass wir es schaffen können, mit ‚Baetter Baking‘ den schlechten Ruf von Backmischungen zu verbessern“, sagt Benedict Heine.