1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Oberbilk

Interkulturelles Fest in Düsseldorf-Oberbilk: Am 10. Juli 2021 wird gefeiert

Sommer in Düsseldorf : In Oberbilk darf endlich wieder gefeiert werden

Kurzfristig hat die Organisatorin Martina Pophal grünes Licht bekommen, um ihr interkulturelles Stadtteilfest auf dem Oberbilker Markt auszurichten. Zu Gast sind Künstler und Engagierte aus der Nachbarschaft.

Sie dürfen endlich wieder feiern – und Martina Pophal, die Organisatorin des interkulturellen Sommer-Familienfests am Oberbilker Markt, kann es kaum erwarten. 2018 war die Premiere des Stadtteilfests, und weil das so gut angenommen wurde, feierten die Oberbilker im darauffolgenden Jahr gleich ein ganzes Wochenende. Am Samstag, 10 Juli, gibt es von 15 bis 22 Uhr wieder ein Programm für Anwohner und Politik, kleine und große Besucher, Künstler, Ehrenamtler, Musiker und Sportler.

Pophal hat auch Menschen eingeladen, die interkulturelle Projekte vorstellen. Zu Gast sind unter anderem die African Angels, die sich für Bildung in Ghana einsetzen, und der Landesmusikrat, der sein neues Portal für Musiker aus NRW präsentiert. So schwer das zurückliegende Jahr auch war, Martina Pophal hat etwas aus der Pandemie gelernt: „Wir werden im Vorfeld die beteiligten Initiativen in den sozialen Netzwerken vorstellen“, sagt die Organisatorin, die außerdem das gesamte Fest streamen wird auf twitch.tv/pophalTV. Also für alle, die sich noch nicht so wohl fühlen in größeren Gruppen.

  • Dieses war der erste Streich: Bei
    Krefelder Projekt Silk City Gallery : 30 Künstler bemalen Seidenweberhaus
  • Der Mega-Marsch startete in Oberbilk an
    50 Kilometer in weniger als zwölf Stunden : 1600 Extrem-Wanderer liefen beim „Mega-Marsch“ mit
  • Die Eröffnung der Kunstkreis-Ausstellung in der
    Kultur in Meerbusch : Endlich wieder Kunst in der Teloy-Mühle
  • Bei den jüngsten Veranstaltungen war die
    „Mietbar“ in Grevenbroich : Biergarten-Konzerte gehen mit Musical-Abenden in neue Runde
  • Der Mintropplatz hinter dem Haupthauptbahnhof ist
    Stadtleben in Düsseldorf : Aktionen für das Leben rund um den Mintropplatz
  • Das Würfelspiel „Big Money“ erinnert ein
    Urlaubs-Unterhaltung : Spielespaß für den Sommer

Die Grünen-Bürgermeisterin Clara Gerlach wird das interkulturelle Stadtteilfest eröffnen, „auch Bezirksbürgermeister Dietmar Wolf kommt und unterstützt uns“, sagt Pophal. Alexandra Wehrmann und Markus Luigs stellen ihr Oberbilk-Buch „Hinterm Bahnhof“ vor, außerdem gibt es jede Menge Musik auf den Bühnen von Busy Beast, der MädchenMusikAkademie NRW, Music of hope, Words beyond borders, Lubin de Ville und Etienne Eben and Band.