Düsseldorfer Uniklinik schickt Kondolenzbrief an Ex-Frau von Boxpapst

Kostenpflichtiger Inhalt: Boxpapst Wilfried Weiser : „Ich zahle in zwei Raten: eine am Tag des Jüngsten Gerichts, eine zur Auferstehung“

Man könnte sagen, er hat dem Tod noch mal ein Schnippchen geschlagen – aber natürlich war Boxpapst Wilfried Weiser die ganze Zeit quicklebendig. Nur die Düsseldorfer Uniklinik, die vertat sich in dieser Frage. Sie schickte seiner Ex-Frau ein Kondolenzschreiben.