Mörsenbroich: Durchfahrt in der Gartenstadt bleibt offen

Mörsenbroich: Durchfahrt in der Gartenstadt bleibt offen

Die Bezirksvertretung 6 hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, im Wohngebiet Gartenstadt Reitzenstein die Durchfahrt von der Straße Zur alten Kaserne zur Ludwig-Beck-Straße offen zu halten. Damit folgt sie der Einschätzung der Verwaltung, die nach aufwendigen Verkehrszählungen festgestellt hat, dass die tatsächliche Verkehrsbelastung der Ludwig-Beck-Straße in der Verkehrsspitze deutlich unterhalb von 400 Fahrzeugen pro Stunde liegt und sich damit im üblichen Rahmen einer Wohnstraße bewegt.

Die Bezirkspolitiker haben aber festgelegt, dass nur der mittlere von drei Pollern entfernt bleiben soll. Außerdem soll die Situation in 18 Monaten neu bewertet werden, wenn das Wohngebiet endgültig fertiggestellt wurde, sich die Verkehrsflüsse eingespielt haben. Die Ergebnisse sollen dann in der Bezirksvertretung vorgestellt werden.

(brab)