1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Ludenberg

Feuerwehreinsatz wegen Zimmerbrand in LVR-Klinik in Düsseldorf

Rettungseinsatz in Düsseldorf : Feuerwehr bekämpft Zimmerbrand in LVR-Klinik

Am späten Freitagabend musste die Düsseldorfer Feuerwehr zu einem Zimmerbrand in der LVR-Klinik ausrücken. Verletzte gab es nicht, die Brandursache ist aktuell noch unklar.

Nachdem am Freitagabend in einem Patientenzimmer in der LVR-Klinik in Ludenberg ein Feuer ausgebrochen war, rückten um kurz nach 22 Uhr rund 50 Einsatzkräfte zur Brandbekämpfung an den Unglücksort an. Zeitgleich hatte das Personal bereits die betreffende Station geräumt und erste Löschmaßnahmen eingeleitet, um Schlimmeres zu verhindern.

Mit Atemschutzmasken konnte der eingesetzte Trupp der Feuerwehr den Brand zunächst unter Kontrolle bringen und schließlich vollständig löschen. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurde mit mehreren Belüftungsgeräten der Rauch aus dem betroffenen Bereich abgezogen. In Folge des Feuers sind zwei Patientenzimmer vorerst nicht nutzbar. Alle betroffenen Personen wurden parallel der Löschmaßnahmen durch den Rettungsdienst und einen Notarzt untersucht und betreut. Verletzte gab es jedoch nicht. Der gesamte Einsatz dauerte rund eineinhalb Stunden.

Die Brandursache sowie die Höhe des entstandenen Schadens sind derzeit noch unbekannt.