1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Lohausen

Bauarbeiten führen zu Verkehrsbehinderungen am Kreisverkehr in Düsseldorf Lohausen

Verkehr in Düsseldorf : Leitungsarbeiten führen zu Stau

Eine Seite des Kreisverkehrs an der Niederrheinstraße musste gesperrt werden, um dort die Arbeiten durchführen zu können. Das führt zu Verkehrsbehinderungen an der viel befahrenen Kreuzung.

( Die Autofahrer in Lohausen müssen sich noch zwei Wochen in Geduld üben, denn so lange wird es noch Sperrungen am Kreisverkehr Niederrheinstraße/Lohauser Dorfstraße/Alte Flughafenstraße geben. Der Verkehr wird an diesem wichtigen Kreuzungsbereich zurzeit einspurig geführt und mit einer Baustellenampel geregelt. Das betrifft auch den Verkehr aus der Lohauser Dorfstraße und die Überwege für die Fußgänger, die nun ebenfalls Ampeln beachten müssen. Das führt zu den Hauptverkehrszeiten zu Staus.

Darüber hatte es sowohl Beschwerden bei Bezirksbürgermeister Stefan Golißa wie auch bei der Netzgesellschaft Düsseldorf gegeben, welche die Arbeiten veranlasst hat. „Wir haben uns deshalb gemeinsam mit der Baufirma und dem Amt für Verkehrsmanagement die Situation vor Ort angeschaut und danach die Ausschilderung der Umleitung verbessert. Die Ampelphasen waren bereits von Anfang an den Verkehrsströmen angepasst. Da gab es nichts mehr zu verbessern“, sagt René Schleucher, Sprecher der Stadtwerke. So ist die Grünphase in den Morgenstunden besonders lang für die Fahrer in Richtung Innenstadt geschaltet. Am Nachmittag ist es dann umgekehrt. Die Fahrzeuge, die nach Lohausen wollen, haben eine längere Grünphase.

  • Der Bergische Kreisverkehr in Hückeswagen.
    Straßenverkehr in Hückeswagen : Am Bergischen Kreisel wird an zwei Wochenenden gearbeitet
  • Am Kreisverkehr an der Boisheimer Straße
    Auf der Boisheimer Straße in Brüggen : Neue Sonnenblume für den Kreisverkehr
  • Verkehr in Düsseldorf : 2021 soll Anschlussstelle Heerdter Lohweg fertig sein
  • Die Polizei ermittelt nach dem Unfall
    Rettungseinsatz in Dormagen : Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
  • Wieder einmal wurde der Briefkasten bei
    Bürgermonitor in Düsseldorf : Wenn plötzlich ein Auto im Garten steht
  • André Kurkowiak und Mirjam Bensch gehören
    Serie Stadtteil-Führungen : Geschichten von der Straße

„Wir liegen im Zeitplan und bis zum 14. August sollen die Arbeiten dort abgeschlossen sein“, sagt Schleucher. Im Umfeld wird es danach aber weitere Bauarbeiten geben. Dafür wird die Alte Flughafenstraße teilweise gesperrt und auch die Lohauser Dorfstraße ist bis zur Straße Im Grund betroffen. „Dort wird es eine Wanderbaustelle ebenfalls mit einer Ampel geben.“ Diese Bauarbeiten sollen nach zwei Monaten abgeschlossen sein.

Die umfangreichen Arbeiten der Netzgesellschaft sind notwendig geworden, weil diese die Gasleitungen erneuern muss. Hintergrund ist die Umstellung auf eine neue Gassorte. Denn die Gasversorgung im Norden und Westen Deutschlands ist aufgrund zur Neige gehender Förderquellen auf den Wechsel auf das sogenannte H-Gas (H steht für high-caloric/höherer Brennwert) angewiesen.