Lörick: Polizei stellt Einbrecher und Beute

Lörick: Polizei stellt Einbrecher und Beute

Drei polizeibekannte Einbrecher sind in der vergangenen Nacht einer Zivilstreife aufgefallen, als sie mit einem schwarzen Mercedes mehrere Runden durch Lörick drehten. Die Beamten stoppten das Fahrzeug, fanden darin reichlich Diebesgut und einschlägiges Werkzeug.

Zigaretten und Bargeld stammten aus einem Einbruch in ein Lokal am Kaarster Weg. Dort waren zuvor mehrere Automaten aufgebrochen worden. Einen 36-Jährigen entließ die Polizei nach der Vernehmung, seine Komplizen (29 und 37 Jahre) mussten zum Haftrichter.

(sg)