Lörick: Löricker Schützen laden zum Osterfeuer

Lörick : Löricker Schützen laden zum Osterfeuer

Zu den traditionellen Feierlichkeiten der Löricker St. Sebastianus-Schützenbruderschaft gehört seit zwölf Jahren der alte Brauch des Osterfeuers. Am Ostermontag, 17. April, ist es wieder soweit, dann wird auf dem Freibad-Parkplatz an der Oberlöricker Straße in geselliger Runde ein Feuer entzündet. Von 14.30 bis 19 Uhr bieten die Schützen darüber hinaus Essen und Trinken für alle Geschmacksrichtungen: Kaffee und Kuchen, kalte Getränke, Champignons aus der Pfanne und Grillbratwurst. Die Kinder können sich aufs Stockbrotbacken freuen und einige Spiele-Überraschungen. Der Reinerlös des Festes ist für die Jugendarbeit der Löricker Schützen und die Pfadfinder bestimmt.

Beim Osterfeuerfest weisen die Schützen auf ihre nächste Veranstaltung hin - den Tanz in den Mai. Wer daran teilnehmen will, kann sich gleich Karten dafür sichern.

(hiw)