1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Lörick

Düsseldorf: Grundschüler pflanzen für die Bienen in Lörick

Düsseldorf : Grundschüler pflanzen für die Bienen in Lörick

Die Kreisgruppe Düsseldorf des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat als Auftakt des Aktionsbündnisses "Mein Baum für Düsseldorf - mein Baum für Bienen" der Gemeinschaftsgrundschule Lörick einen Baum gestiftet.

Er wurde am Samstag beim Sommerfest der Schule von den Schülern gemeinsam mit Oberbürgermeister Thomas Geisel gepflanzt.

In dem Aktionsbündnis sind neben dem BUND auch fünf Düsseldorfer Imkervereine und der Heimatverein Derendorfer Jonges aktiv. Das Schulgelände der GGS Lörick wurde durch den Pfingststurm "Ela" starke geschädigt. Mehr als 20 Bäume wurden laut dem kommissarischen Schulleiter Jannik Albers entwurzelt. "Die Schule musste eine ganze Woche geschlossen bleiben, ehe die Schäden beseitigt waren.

Auch unser Sommerfest musste deswegen verschoben werden", so Albers. Jetzt wurde ein Zwetschgenbaum gepflanzt. Albers wolle nicht nur den eigentlichen Schulhof wieder begrünen, sondern auch den Schulgarten und die Hecken am Rand des Geländes. Viele Schüler packten mit an und halfen mit Schippe und Spaten beim Einpflanzen.

Auch Fiona Fleßer vom Imkerverband Rheinland lobt die Wahl eines Obstbaumes für den Schulhof. "Dadurch werden nicht nur die Baumbestände für die 1400 Bienenvölker in Düsseldorf wiederhergestellt. Die Obstbäume werden nämlich ebenso von Wildbienen angeflogen", weiß Fleßer.

Mehr erfahren Sie auf der Homepage www.mein-baum-fuer-bienen.de

(bur)