Prozess in Düsseldorf 24-Jähriger soll Männer mit Hammer und Messer attackiert haben

Düsseldorf · Vor dem Düsseldorfer Landgericht hat der Prozess gegen einen jungen Mann begonnen. Er soll im Oktober 2018 und Juni 2019 mehrere Männer im Stadtteil Lichtenbroich attackiert haben.

Der Angeklagte am ersten Prozesstag neben seinem Verteidiger Henner Apfel.

Der Angeklagte am ersten Prozesstag neben seinem Verteidiger Henner Apfel.

Foto: Helene Pawlitzki

Am Montagmorgen wurde die Anklageschrift gegen den gebürtigen Düsseldorfer verlesen. Im Gerichtssaal anwesend war unter anderem seine Mutter, die dabei zu weinen begann.