Oberkassel Kinder und Senioren malen gemeinsam

Oberkassel · Der ehemalige Bürgermeister Wolfgang Kamper freute sich sichtlich. Er eröffnete die Ausstellung "Radschlag auf Ratschlag" am Freitag im Zentrum Plus in Oberkassel. Unter der Leitung des bekannten Düsseldorfer Künstlers Wolfgang Wimhöfer malten Senioren gemeinsam mit Kindern der Niederkasseler Grundschule Bilder des Düsseldorfer Radschlägers. Mit kleinen, selbst gefertigten Schablonen aus Papier und Pappmaché und einer circa 10 Zentimeter großen Figur in Kunststoff, setzte die Gruppe das Thema gemeinsam in die Tat um. Dabei war das Motto Programm: Senioren gaben Rat, die Kinder schlugen ein Rad.

"Dadurch, dass Jung und Alt gemeinsam zeichnen, sieht man, wie unterschiedlich die Gruppen an ihr Werk herangehen", sagte Wimhöfer. "Die Senioren haben zunächst Hemmungen, aber wenn sie sehen, wie schnell die Kinder drauflos zeichnen, geht's auch bei ihnen ruckzuck." Seit drei Jahren betreut der Künstler das Projekt, das im Rahmen der Offenen Ganztagsschule stattfindet. "Es ist eine tolle Verbindung zwischen Jung und Alt. Es fördert den Austausch", sagte die Leiterin Birgit Edinger. "Viele der älteren Menschen freuen sich darüber, die Kinder zu sehen, und diese werden für den Umgang mit älteren Menschen sensibilisiert."

Wolfgang Kamper schaute sich derweil interessiert alle Zeichnungen an. "Kinder sind so fantasievoll. Irgendwann geht die Kreativität bei vielen aus Zeitmangel verloren und kommt dann im Seniorenalter wieder", sagte er. Die 84-jährige Irmgard Weber hat ihr Leben lang gern gezeichnet und genießt die Freitagnachmittage mit den Kindern besonders. "Wir kommen hier wunderbar miteinander aus und geben uns gegenseitig Ratschläge", sagte sie. Wenn sie mal ein Treffen verpasst, weil sie verreist ist, denkt sie an die Gruppe. "Ich bin von Anfang an dabei." Auch Margret Schlögell (88) gefallen die Arbeit und der Austausch. "Hier ist immer etwas los." Infos zu dem Projekt gibt es im Internet unter www.jtad.de

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort