Die Krea gestaltet in Düsseldorr Kaiserswerth Stromkästen

Kunst im öffentlichen Raum : Bunte Stromkästen für Kaiserswerth

Die Kreativitätsschule will Verteilerkästen mit Kaiserswerther Motiven bemalen. Zurzeit wird die Zustimmung der Eigentümer eingeholt.

Seit mehr als 40 Jahren ist die Kreativitätsschule, kurz Krea, in Kaiserswerth tätig und hat dabei die Kulturlandschaft auf vielfältige Weise mitgeprägt. Denn immer wieder verlässt die Schule ihre Räume an der Fliednerstraße, organisiert Kurse in der Natur, geht Kooperationen mit anderen Institutionen ein oder gestaltet den öffentlichen Raum mit. Das war beispielsweise vor einigen Jahren der Fall, als Laternen, Gitter und Bäume mit bunt gehäkelten Lappen verziert wurden.

Jetzt plant die Krea ein neues Projekt: 20 graue und zum Teil mit Graffiti beschmierte Verteilerkästen im Ortskern von Kaiserswerth sollen farbig gestaltet werden. Die Bezirksvertretung 5 begrüßt die Idee und will das Vorhaben mit Sachmitteln im Wert von 500 Euro unterstützen. Bevor Krea starten kann, wollten sich die Bezirkspolitiker aber erst einmal die Entwürfe für die Kästen vorstellen lassen. Diese wurden von Kindern im Alter von sechs bis dreizehn Jahren entwickelt und haben vielfach einen Bezug zum Stadtteil. Dargestellt werden beispielsweise die Kaiserpfalz, der Anker an der Rheinuferpromenade, die Kaiserswerther Fähre, der Suitbertusstern, das Kaiserswerther Wappen und Kaiser Barbarossa.

Im Frühjahr soll die Umsetzung starten. Bevor es aber an die Pinsel geht, müssen teilweise noch die Besitzer der Strom- und Verteilerkästen ausfindig gemacht werden, um deren Erlaubnis einzuholen. Dann müssen die Kästen gesäubert und grundiert werden, bevor sie mit Acrylfarbe bemalt und anschließend mit einem Lack fixiert werden können. Die Arbeiten, die in Gruppen von vier Kindern und einem Dozenten übernommen werden, sollen das ganze Jahr über dauern.

Die Bezirksvertretung 5, die unter anderem zuständig ist für den Stadtteil Kaiserswerth, kann sich jetzt schon vorstellen, dass auch weitere Versorgungskästen in anderen Gebieten von Kaiserswerth oder in den anderen Stadtteilen von der Krea künstlerisch gestaltet werden.

(brab)