Holthausen/Wersten: Schüler proben für Franziskusmesse

Holthausen/Wersten: Schüler proben für Franziskusmesse

Die Aufführung ist in der Kirche St. Joseph am Sonntag um 11 Uhr.

Erst sollte die Franziskusmesse am Sonntag 26. Juni, in der St.-Josef-Kirche aufgeführt werden, doch der Termin ist auf Sonntag, 19. Juni, 11 Uhr, vorverlegt worden. Die Premiere war am 12. Juni in St. Cäcilia mit Benrather und Urdenbacher Kindern. In Holthausen treten Kinder aus Wersten und Holthausen auf. Dafür muss noch fleißig geübt werden. Gestern früh um 8.15 Uhr probten in der Kirche St. Maria in den Benden die Kinder der Marien- und der Henri-Dunant-Schule, heute sind die Kinder der Apollinaris- und der Klarenbach-Grundschule dran. Damit die Texte sitzen, sind schon vergangene Woche alle Schulgottesdienste ausgefallen, damit Kantorin Pamela König mit den Schulkindern noch proben konnte.

(RP)