Holthausen: Linie 727 fährt am Wochenende eine Umleitung

Holthausen: Linie 727 fährt am Wochenende eine Umleitung

Wegen Bauarbeiten wird die Oerschbachstraße in Höhe des Bahnübergangs gesperrt, und zwar von Samstag, 29. April, 4 Uhr, bis Dienstag, 2. Mai, 4 Uhr, und von Samstag, 6. Mai, 4 Uhr, bis Montag, 8. Mai, 4 Uhr. Stadt, Land und die Industrieterrains Düsseldorf-Reisholz wollen den bislang nur mit einer Ampel versehnen Bahnübergang sicherer machen. Er soll eine Schrankenanlage bekommen.

Von der Wochenend-Sperrung betroffen ist laut Rheinbahn die Buslinie 727 Richtung Südpark: Die Busse fahren ab Haltestelle "Reisholz S" eine Umleitung. Die Haltestellen "Reisholz S" und "Reisholzer Bahnstraße" werden an die Haltestelle "Reisholz S" der Linie 730 in Richtung Freiligrathplatz verlegt.

In Richtung Reisholz fahren die Busse ab der Haltestelle "Ikea, Haupteingang" eine Umleitung. Folgende Haltestellen werden verlegt oder entfallen: Die Haltestelle "Ikea Haupteingang" wird etwa 100 Meter vorverlegt, der Halt "Reisholzer Bahnstraße" entfällt.

  • Ratingen : Baustelle auf der Bahnstraße: Busse fahren Umleitung
  • Meerbusch : Straßensperrung: Buslinie 832 fährt eine Umleitung

Aushänge an den betroffenen Haltestellen und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden über die Änderungen. Durch die Umleitung kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen.

(RP)