Holthausen: Kulturkreis besucht Thyssen in Andernach

Holthausen: Kulturkreis besucht Thyssen in Andernach

Eine Werksbesichtigung der Firma ThyssenKrupp in Andernach steht auf dem Programm des Kulturkreises Holthausen der Seelsorgeeinheit Rheinbogen. Die Tagesfahrt findet am Freitag, 20. April, statt. Der Bus startet um 7.30 Uhr am Pfarrheim St.

Joseph, Ritastraße 9. Zu dem Rundgang am größten Produktionsstandort für Weißblech sind festes Schuhwerk und schmutzunempfindliche Kleidung erforderlich. Nachmittags steht ein Besuch des Geysir-Ausbruchs an. Die Teilnahme kostet 25 Euro, mit Besuch des Geysirs 38 Euro. Anmeldung bei Katarina Schumacher: 7948804, E-Mail: Katka.schumacher@gmx.de.

(sime)