An der Bonner Straße In Holthausen soll das „One 17“ entstehen

Holthausen · An der Bonner Straße soll ein siebengeschossiger Bürokomplex mit dem Namen „One 17“ entstehen. Vorgesehen sind auch Co-Working-Flächen. Ein Gebäude, das der Firma Henkel zuletzt als Impfzentrum diente, muss abgerissen werden.

 So könnte das Gebäude nach einem aktuellen Entwurf aussehen. Geplant sind demnach sieben Geschosse. Das Dach soll begrünt werden, auch Photovoltaikanlagen sind vorgesehen.

So könnte das Gebäude nach einem aktuellen Entwurf aussehen. Geplant sind demnach sieben Geschosse. Das Dach soll begrünt werden, auch Photovoltaikanlagen sind vorgesehen.

Foto: Sassenscheidt GmbH & Co. KG