Holthausen: Adventsbasar in St. Joseph

Holthausen: Adventsbasar in St. Joseph

Am 1. Advent lädt die Gemeinde zum Neujahrsempfang ein.

Nach alter Tradition öffnet der Adventsbasar in St. Joseph in Holthausen am Samstag, 25., und Sonntag, 26. November. Neben der Ausstellung im Pfarrsaal an der Ritastraße startet morgen ab 18 Uhr das "Adventsdörfchen" vor dem Pfarrheim. Es hält Flammlachs, heiße Champignons, Glühwein und Getränke für die Besucher bereit. Am Sonntag geht es bereits um 10 Uhr im und um das Pfarrzentrum los. Neben einer Cafeteria mit Kaffee und Kuchen sowie Grünkohl und Reibekuchen gibt es viel Adventsschmuck, Bastel- und Handarbeiten zu kaufen. Für die jungen Besucher gibt es verschiedene Mitmachangebote.

Eine Woche später, am 1. Adventssonntag, 3. Dezember, findet im Pfarrsaal der Neujahrsempfang der Gemeinde aus dem Seelsorgebereich "Düsseldorfer Rheinbogen" statt. Mit Beginn des Kirchenjahres wollen Pfarrgemeinderat, Kirchenvorstand und Pfarrer informieren und einen Ausblick auf das kommende Jahr geben. Die Holthausener Mitglieder des neugewählten Pfarrgemeinderats stellen sich vor. Außerdem wird ein doppeltes Jubiläum gefeiert: Sowohl die Gründung des Kulturkreises als auch die Diakonweihe von Andreas Blech fand vor 25 Jahren statt. Der Empfang startet nach der Heiligen Messe, die um 11 Uhr in der Kirche St. Joseph beginnt.

(sime)