Fernwärmebaustelle bleibt noch für mehrere Monate bestehen
Fernwärmebaustelle bleibt noch für mehrere Monate bestehen

Arbeiten im Düsseldorfer Süden Fernwärmebaustelle bleibt noch für mehrere Monate bestehen

Seit mehr als einem Jahr nervt die Baustelle zum Fernwärme-Anschluss zwischen Düsseldorf-Benrath und dem zum Henkel-Werk in Holthausen Fußgänger, Auto- sowie Radfahrer. Es wird noch einige Zeit so weitergehen.

Frische Farbe fürs Häuschen im Elbroichpark
Frische Farbe fürs Häuschen im Elbroichpark

Projekt in Düsseldorf-HolthausenFrische Farbe fürs Häuschen im Elbroichpark

Weiß und ungenutzt, so kennen viele das kleine Gebäude im Elbroichpark im Düsseldorfer Süden. Jetzt soll es neu gestaltet und wieder belebt werden. Ideen von Senioren und Jugendlichen aus Holthausen werden demnächst umgesetzt.

Von Simona Meier
Warum die Stadt ein Lkw-Verbot auf der Münchener Straße ablehnt
Warum die Stadt ein Lkw-Verbot auf der Münchener Straße ablehnt

Schnellstraße im Düsseldorfer Süden Warum die Stadt ein Lkw-Verbot auf der Münchener Straße ablehnt

Die Münchener Straße im Stadtsüden ist eine viel befahrene Schnellstraße. Auch zahlreiche Lkw nutzen sie. Das wollte ein Anwohner, der sich auf Lärmschutz berufen hat, nun verbieten lassen. Warum der Vorschlag von der Politik verworfen wurde.

Von Andrea Röhrig
Jugendliche Besucher des Kamper 17 drehten Film in Auschwitz
Jugendliche Besucher des Kamper 17 drehten Film in Auschwitz

Innenminister Herbert Reul zu Besuch Jugendliche Besucher des Kamper 17 drehten Film in Auschwitz

In der städtischen Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit Kamper 17 in Holthausen fand am Sonntag vor geladenen Gästen die Uraufführung eines selbst gedrehten Dokumentationsfilms über ihre Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz und Krakau statt.

Bilder und Videos
Edel-Einrichtungsgeschäft schließt – Leerstand an der Kö wird größer
Edel-Einrichtungsgeschäft schließt – Leerstand an der Kö wird größer

Räumungsverkauf in Düsseldorf Edel-Einrichtungsgeschäft schließt – Leerstand an der Kö wird größer

Die südliche Königsallee kämpft schon länger mit leeren Ladenflächen, jetzt gibt noch ein weiteres Geschäft auf. Der Räumungsverkauf läuft bis Samstag, mit 50 Prozent Rabatt – auch auf teure Sofas, Sessel und Tische.

Von Maximilian Nowroth
Kontakt zur Redaktion