Hellerhof: Gleichgewichtstraining für Senioren

Hellerhof : Gleichgewichtstraining für Senioren

Mit seinem neuesten Sportangebot startert der Hellerhofer Sportverein (HSV) am Donnerstag, 19. Januar. "Ü 50 - in Gleichgewicht und Konzentration" lautet der Titel, Dabei geht es um Slacklining für Senioren.

Zunächst werden zwei Kurse angeboten: donnerstags jeweils von 15 Uhr bis 16 und von 16 Uhr bis 17 Uhr. Sollte die Nachfrage noch größrer sein, will der Verein einen weiteren Kursus von 17 bis 18 Uhr anbieten..

Die Kurse sind speziell für Senioren und Anfänger konzipiert, erklärt Kursleiter Otto Bremm und ergänzt: "Wir trainieren in zweier Gruppen. Jüngere Teilnehmer sind aber auch willkommen."

Die Kurse werden im Winter zunächst im Vereinsheim des Hellerhofer Sportvereins, Eichsfelderstraße 33 angeboten. Bei warmen und trockenem Wetter finden die Kurse auf der neuen Slacklineanlage des HSV statt.

Neben den Slackracks (im Innenbereich) und den Slacklines (im Außenbereich), den Gummibändern, auf denen man balancieren soll, werden noch weitere Hilfsmittel zum Gleichgewichts- und Koordinationstraining eingesetzt: ein Minitrampolin , Ballkissen und weiteres Kleinmaterial.

Ein Kursus besteht aus zehn Übungseinheiten à eine Stunde, an dem maximal zehn Personen teilnehmen können. Kosten 50 Euro für HSV-Miglieder, für Nichtmitglieder 70 Euro. Bereits Donnerstag, 12. Januar, findet ein kostenfreier Schnupperkurs um 17 Uhr auf dem HSV-Gelände statt. Mehr Infos unter www.design.2015.hellerhofer-sportverein.de oder per Mail an :o.bremm@yahoo.de"

(RP)