Heerdt Eine Lärmschutzanlage für die Kevelaerer Straße

Heerdt · Hauptverkehrsachsen durchziehen Heerdt, allen voran die Brüsseler Straße B 7. Seit Jahren fordert der Bürgerverein Heerdt mehr Lärmschutz für die angrenzende Bevölkerung. Doch einzig eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 60 km/h wurde auf einem Teilstück der B 7 durchgesetzt. Die CDU-Fraktion der Bezirksvertretung 4 legte das Thema neu auf. Sie wollte von der Verwaltung wissen, was getan werden kann, um die Heerdter Wohngebiete vor dem zunehmenden Verkehrslärm zu schützen.

(hiw)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort