1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Hassels

Düsseldorf-Hassels: Überfall auf Supermarkt bei „XY ungelöst“

Fall in Düsseldorf-Hassels: Sendetermin ist der 13. Oktober : Überfall auf Supermarkt bei „Aktenzeichen XY“

Am Mittwoch, 13. Oktober, beschäftigt sich die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ mit einem Fall aus Düsseldorf. Er ermittelnde Beamte der Polizei ist dabei live in der Sendung.

Unter Mithilfe der Sendung „Aktenzeichen XY ... ungelöst“ sucht die Düsseldorfer Polizei nach Räubern. Am Mittwoch, 13. Oktober, strahlt das ZDF ab 20.15 Uhr die Fernsehsendung aus. Ein Thema ist der Überfall auf die Supermarktfiliale an der Hasselsstraße Der zuständige Ermittler wird nach Angaben der Polizei am Abend im Studio sein.

Rückblende: Am Samstag, 21. November 2020, bedrohten zum Zeitpunkt der Geschäftsschließung vier maskierte und bewaffnete Personen die drei Angestellten und drängten sie in die hinteren Räume. Dort zwangen sie die Filialleiterin, den Tresor zu öffnen. Aus diesem entnahmen die Täter Münzgeld in vierstelliger Höhe. Auch mit Bildern aus einer Überwachungskamera wurde öffentlich nach den Räubern gefahndet, bislang allerdings erfolglos. Die Bezirksdienstbeamten der Polizeiinspektion Süd hatten im Dezember vergangenen Jahres mehrere Dutzend Fahndungsplakate rund um den Tatort in Hassels verteilt. Zudem waren 1000 Euro Belohnung für Hinweise ausgelobt worden, die zur Ergreifung der Täter führen. Jetzt geht die Polizei in Düsseldorf den Weg über eine deutschlandweite Fahndung. Das Alter der vier Täter schätzen die Zeugen auf 20 bis 25 Jahre.

  • Die Polizei sucht nun Zeugen. (Symbolbild)
    Polizei sucht Zeugen : Überfall auf 19-Jährigen - Täter schlägt Opfer ins Gesicht
  • In Polizei-Westen gekleidete Beamte stehen in
    Am Langenfelder S-Bahnhof : Bei Überfall Laptop gestohlen
  • Düsseldorf-Pempelfort : Bewaffneter Täter raubt Kiosk aus - Zeugen gesucht
  • Der RTL-Moderator und Düsseldorfer Wolfram Kons
    Jubiläum für Düsseldorfer Moderator : Wolfram Kons ist nun seit 30 Jahren auf Sendung
  • Christian Sievers (Archivbild).
    Christian Sievers verlässt „heute“ : „Danke, dass ich immer wieder Teil Ihres Abends sein darf“
  • ZDF-Moderator Markus Lanz lockt mit seiner
    TV-Sendung im ZDF : Diese Gäste sind bei „Markus Lanz“ zu Gast

In der Sendung werden am Mittwoch, neben dem eigentlichen Filmbeitrag, auch Bewegtbilder aus der Überwachungskamera gezeigt. Hinweise auf die Täter nimmt das zuständige Raubkommissariat KK 13 der Düsseldorfer Polizei auch während der Sendung unter Telefon 0211-8700 entgegen.