Polizei ermittelt wegen Brandstiftung LEG-Mieter in Düsseldorf-Hassels nach Brand ohne Heizung

Düsseldorf · Eine Mieterin berichtet, dass sie sich nach dem Kellerbrand in dem Haus an der Potsdamer Straße in Düsseldorf-Hassels nicht mehr sicher fühlt. Vor fünf Wochen hat es dort gebrannt und sie hat weder Heizung noch Internet. Was die LEG dazu sagt.

 In den Brandhäusern in Hassels-Nord sind auch fünf Wochen nach dem Feuern noch nicht alle Schäden repariert. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung.

In den Brandhäusern in Hassels-Nord sind auch fünf Wochen nach dem Feuern noch nicht alle Schäden repariert. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung.

Foto: Anna Urban

Fast fünf Wochen ist es her, dass in einem Hochhaus an der Potsdamer Straße in Hassels-Nord im Keller ein Feuer ausbrach. Die Polizei übernahm kurz danach Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung. In der Nacht zum 10. September hatte die Feuerwehr 133 Bewohner aus den Häusern gerettet, sechs von ihnen wurden ins Krankenhaus gebracht. Ein Mann war in Panik aus dem Fenster gesprungen.