Grafenberg: Bürger pflanzen Bäume im Ostpark

Grafenberg : Bürger pflanzen Bäume im Ostpark

"Blickwinkel Ela" behebt beim Pfingststurm Ela entstandene Schäden.

Mitglieder der Initiative "Blickwinkel Ela" haben im Ostpark junge Bäume und Sträucher gepflanzt. Die vor drei Jahren durch Pfingststurm Ela verursachten Schäden sollen dadurch repariert werden. Die Pflanzaktion war mit den Grünpflegern der Stadt abgesprochen und wurde von Nachbarn des Parks unterstützt. Viele Beteiligte brachten auch ihre Kinder mit, für die es Mitmach-Aktionen gab. "Blickwinkel Ela" ist ein Bündnis des Heimatvereins Düsseldorfer Jonges, der Unternehmensgruppen Ergo, Fritz Henkel Stiftung und Arag sowie der Kommunikationsagentur Kunst und Kollegen. Die Initiative kümmert sich an sechs Standorten im Stadtgebiet um neue Bäume, unter anderem auch im Elbroich-Park und auf dem Golzheimer Friedhof.

(nic)