Gerresheim Politiker lehnen Überholverbot von Radfahrern für U73 ab

Gerresheim · Es sei vielleicht nicht der Weisheit letzter Schluss, eher der Versuch, den Fokus auf ein Problem zu legen, für das es nicht die ultimative Lösung gebe, das man aber eben auch nicht einfach ignorieren könne, so die Grüne Eva Mörger in der Sitzung der Bezirksvertretung 7. Worum es geht: Der Radstreifen auf der Benderstraße ist ziemlich schmal, der vorgeschriebene Sicherheitsabstand von 1,50 Meter beim Überholen eines Radfahrers wird oft genug nicht eingehalten - das gilt auch für die U-Bahnlinie 73.

(arc)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort