Düsseldorf-Süd: Kreisliga B: SV Garath will drei Punkte gegen Gerresheim II

Düsseldorf-Süd : Kreisliga B: SV Garath will drei Punkte gegen Gerresheim II

Der SV Garath ist mit einem Punkt Rückstand auf den Spitzenreiter Vatangücü Tabellendritter. Daher ist ein Sieg gegen TuS Gerresheim II Pflicht. Für den SFD wird es schwer werden, zu Hause gegen den MSV Hillal II Punkte im Kampf gegen den Abstieg einzufahren.

Nach der guten Leistung am Wochenende beim SFD will die SG Benrath-Hassels II sich auf eigener Anlage drei Zähler gegen Sportfreunde Gerresheim II sichern. Die Partie der SG Benrath-Hassels beginnt am Sonntag um 13 Uhr. Die beiden anderen Begegnungen werden um 15 Uhr angepfiffen.

SV Garath - TuS Gerresheim II (Bezirkssportanlage Koblenzer Straße). Fehlen wird Marco Schiavano (Handgelenkbruch). Fraglich ist der Einsatz von Daniel Haak (Rückenprobleme) und Slawomir Schulte (Kniebeschwerden). In der Rückrunde hat der GSV erst eine Partie verloren. GSV-Trainer Mike Kütbach wünscht seinem Team, dass es sich für die harte Arbeit in den vergangenen Wochen mit einem Dreier belohnt. Im Hinspiel gab es einen 3:0-Erfolg für den GSV, doch die Partie war hart umkämpft. Die Verantwortlichen des GSV werden sicherlich das gleichzeitig stattfindende Spiel von Vatangücü (1.) gegen den MSV 04 Hilden (2.) beobachten lassen.

SFD - MSV Hillal II (Sportpark Niederheid). SFD-Trainer Mario Kentschke ist auf der Suche nach einem Team, das die Ärmel hochkrempelt und während der gesamten Partie fightet. Nur so können die Niederheider die nötigen Zähler zur Rettung vor dem Abstieg holen. Bei nur noch sechs ausstehenden Spielen haben die Niederheider (10.) zwei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsrang. Das Hinspiel verlor der SFD bei Hillal 0:2.

SG Benrath-Hassels II - Sportfreunde Gerresheim II (Platzanlage Am Wald in Hassels). Fehlen werden Alessio Cucci und Jason Knakowski wegen ihrer Ampelkarten. Der Einsatz von Dennis Dykstra ist fraglich. Nach der guten Leistung am Wochenende beim SFD sind für SG-Trainer Manuel Jordan drei Punkte Pflicht. Mit derzeit 30 Punkten ist die SG noch nicht aller Abstiegssorgen ledig (Hinspiel 4:2 für die SG).

(ko-)
Mehr von RP ONLINE