Garath: GSV startet neue Reihe mit Jazz-Matineen

Garath : GSV startet neue Reihe mit Jazz-Matineen

Auf der Anlage des Garather Sportvereins startet am kommenden Sonntag, 26. April, eine neue Reihe mit Jazz-Konzerten. Den Auftakt macht die Monheimer Band "Get the cat".

Am letzten Sonntag eines jeden Monats wird künftig eine Jazz-Band aus Düsseldorf oder Umgebung von 11 bis 13.30 Uhr im GSV-Vereinsheim "Heimspiel", Koblenzer Straße 133, auftreten. Der Eintritt kostet 3 Euro.

Weitere Termine sind der Mai-Feiertag (Freitag, 1. Mai) mit dem "Blue George Trio", der 28. Juni ("Karsten Vorwerk Trio"), der 23. August (Open-Air-Konzert mit einer Big Band) und der 27. September ("Gregory Gaynair Trio"). Der GSV veranstaltet die Matineen in Zusammenarbeit mit Lothar Krauße, der bereits von 2001 bis 2013 eine ähnliche Reihe im Café der Freizeitstätte Garath organisiert hatte. Weitere Infos zu der Reihe bei Frank Muschalla, Tel. 0174 1752808,

(RP)
Mehr von RP ONLINE