Eine besondere Jugendfreizeiteinrichtung Stadt finanziert „GestaltBar“ weiter

Düsseldorf · Die Jugendfreizeiteinrichtung wird bis Jahresende aus dem Fördertopf von „Garath 2.0“ finanziert. Angesichts der schlechten Sozialstruktur springt die Stadt dann erstmal selbst ein.

 Seit zweieinhalb Jahren gibt es in einem leer stehenden Ladenlokal an der Fritz-Erler-Straße die „GestaltBar“.

Seit zweieinhalb Jahren gibt es in einem leer stehenden Ladenlokal an der Fritz-Erler-Straße die „GestaltBar“.

Foto: Bretz, Andreas (abr)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort