1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Garath

Garath: Die Bürgerwiese ist wieder Thema in der BV 10

Garath : Die Bürgerwiese ist wieder Thema in der BV 10

Die Bezirksvertretung 10, zuständig für Garath und Hellerhof, kommt am heutigen Mittwoch, 27. Oktober, um 16 Uhr, im Saal der Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Straße 21, zur öffentlichen Sitzung zusammen. Im öffentlichen Teil dürfen Zuhörer dabei sein; sie dürfen allerdings nicht mitreden und auch keine Fragen stellen.

Welche Themen stehen unter anderem auf der Tagesordnung?

1.) Der Sachstand zu verschiedenen Themen des Grünbewuchses im Stadtbezirk 10

2.) Die teilgesperrte Bürgerwiese und eine eventuelle Umzäunung

3.) Garath 2.0 - den Wandel gestalten Warum diese Themen wichtig sind?

1.) Ob wuchernder Bärenklau, heruntergeschnittene Platanen oder Grün, das so manche Kreuzung und Verkehrsinsel überwuchert - die Stadtteilpolitiker beschäftigen sich immer wieder mit dem Thema, zumal es Beschwerden von Anwohner gibt. Deshalb steht in der heutigen Sitzung ein Vertreter des Gartenamtes den Mitgliedern der Bezirksvertretung Rede und Antwort und erklärt, wo Konsequenzen gezogen werden können.

2.) Die Bürgerwiese ist erneut Thema in der BV, weil sie immer wieder verdreckt. Personen lassen dort einfach ihren Müll liegen, deshalb wird darüber nachgedacht, nur Befugten den Zutritt zu erlauben. Die Verwaltung soll überprüfen, ob eine Umzäunung möglich ist.

3.) Für das Großprojekt Garath 2.0 sollen weitere Mittel vergeben werden. Dazu soll ein Budgetbeirat gegründet werden.

(wa.)