1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile

Benrath: Gagfah schickt endlich Handwerker

Benrath : Gagfah schickt endlich Handwerker

Vor sechs Wochen meldete Mechthild Ehrens einen Feuchtigkeitsschaden in ihrem Bungalow. Erst als die RP tätig wurde, reagierte das Unternehmen.

Wer in der Gagfah-Siedlung zwischen Haus-Endt-Straße und Robert-Hansen-Straße wohnt, lebt zwar recht idyllisch, allerdings sind die Mieter auch vor negativen Überraschungen nicht gefeit. Vergangenen Winter waren beispielsweise wieder mehrfach in mehreren Wohnungen die Heizungen ausgefallen. Tätig wurde das Essener Wohnungsunternehmen aber meist erst, wenn sich das Benrather Tageblatt einschaltete. Wie auch diesmal.

Seit dem 3. Juni versucht Mechthild Ehrens, die mit ihrem Mann in einem der Bungalows in der Siedlung lebt, jemanden von der Gagfah dazu zu bewegen, sich die Feuchtigkeitsschäden einmal anzuschauen. Nach fast fünf Wochen, am 5. Juli, schickte der Hausmeister immerhin einen Dachdecker vorbei, doch da die Feuchtigkeit in Kniehöhe die Wände hinaufzieht, war auch diesem schnell klar : Das Dach ist dicht. Auf dessen Anraten hin hat das Ehepaar immerhin die schimmelbefallenen Tapeten und Fußleisten heruntergerissen. Inzwischen hat sich kristalliner Schimmel aber schon in der Küche hinter der Heizung gebildet und über der Wohnung liegt ein leichter Feuchtegeruch. Bereits mehrfach hatte die Familie Rohrbrüche in der Wohnung, in der sie seit nunmehr 30 Jahren lebt

Nach einem Anruf der RP gestern früh bei der Pressestelle der Gagfah ging dann alles sehr schnell. Knapp vier Stunden später schaute sich ein Hausmeister der Gagfah den Schaden bei Familie Ehrens an und sagte zu, dass sich bereits heute im Tagesverlauf eine Fachfirma bei ihnen melden werde, um einen Termin abzustimmen.

Eine Gagfah-Sprecherin bedauerte gegenüber der RP die Verzögerungen. Nach den Infos des Hausmeisters handele es sich sehr wahrscheinlich um einen Rohrbruch. Das müsse genau festgestellt und entsprechende Maßnahmen eingeleitet werden, so die Sprecherin.

(rö)