Einkaufen : Shoppen auf der Friedrichstraße bis 22 Uhr

Mit dem „Abend auf der Friedrichstraße“ wollen Händler ein bisschen mehr Leben in die Einkaufsstraße bringen. Musik wird es geben und besondere Aktionen in und vor den Geschäften.

Als Dietmar Wolf von den Grünen im Stadtbezirk 3 die Wettervorhersage für die kommenden Tage gecheckt hat, hätte er am liebsten Freudensprünge gemacht. Fast schon sommerlich soll es werden am Donnerstag, wenn der besondere Abend auf der Friedrichstraße gefeiert wird, ein Abend, der die Einkaufsstraße bekannter machen soll und beliebter bei den Düsseldorfern, ein Abend, für den sich Wolf stark gemacht hat. Und gutes Wetter ist die halbe Miete für einen gelungenen „Dein Abend auf der Friedrichstraße“, findet der Grünen-Politiker.

Bis 22 Uhr öffnen die Geschäfte dann, viele kleine Programmpunkte haben sich die Händler überlegt, in Menzels Lokschuppen etwa wird das Freddy-Mercury-Double Harry Rose auftreten, „und wir singen alle ,We ar the Champions’“, sagt Wolf. Ein paar Meter weiter gibt der Zirkus Traber Vorstellungen vor dem Reformhaus Goll, Holger te Heesen von ABC-Logstik stellt auf dem Kirchplatz seine Elektro-Flotte vor und bietet einen Bring-Service für die Einkäufe bis vor die Haustür an, die Coverband Bullfrog spielt in der Metzgerei Pick&Goertz.

Einige Anläufe hatte Wolf gebraucht, um die Händler von der Idee zu überzeugen, inzwischen hat er ein kleines Team um sich scharen könne, das sich „Die Friedrichs“ nennt. Keine Werbegemeinschaft, aber eine Gruppe, die die Meile zwischen S-Bahnhof Bilk und Graf-Adolf-Platz beleben will. „Dein Abend auf der Friedrichstraße“ soll dabei nur der Anfang sein, Ideen hat das Team noch einige. 50 Geschäfte machen mit bei der Premiere am Donnerstag, „das ist super“, sagt Wolf, der empfiehlt, auch in die Nebenstraßen zu schauen, wo sich ebenfalls Geschäft beteiligen.

Mehr von RP ONLINE