Eller: Friedhof Eller wird verkleinert

Eller: Friedhof Eller wird verkleinert

Der Friedhof in Eller wird verkleinert. Das ist das Ergebnis der CDU-Anfrage zur Situation der Bestattungsanlagen in Eller und Unterbach.

Bisher gleicht er eher einer Parkanlage als einem Friedhof: In der jüngsten Sitzung der Bezirksvertretung im Rathaus Eller erklärte die Verwaltung, bestimmte Bereiche des Friedhofs nicht mehr zu vergeben, damit diese mittelfristig bis zum Jahr 2030 neu genutzt werden können. Zudem soll auf dem Friedhof ein Urnenfeld entstehen und eventuell Memoriamgärten angeboten werden.

"Wir begrüßen, dass sich die Verwaltung frühzeitig Gedanken macht und die Entwicklung für mehr Grünflächen und neuen Wohnraum in Eller Süd fördert", sagt Ratsherr Dieter Simons (CDU). "Allerdings müssen weiterhin alle Bemühungen unternommen werden, die überlieferte Bestattungskultur auch dezentral zu pflegen."

(RP)
Mehr von RP ONLINE