Schlaglichter Des Jahres 2013: Bürger wollen Gaslaternen erhalten

Schlaglichter Des Jahres 2013 : Bürger wollen Gaslaternen erhalten

Mit wechselndem Erfolg setzten sich Anwohner für den Erhalt für Gaslaternen ein. Im neuen Wohngebiet Grafental auf dem Gelände der ehemaligen Hohenzollernfabrik werden auch künftig Gas-Laternen vom Typ Alt-Düsseldorfer leuchten. Das ist aufmerksamen Anwohnern zu verdanken. Die hatten zu ihrem Entsetzen festgestellt, dass Masten für elektrisch betriebene Laternen im Zuge des Umbaus der Daelenstraße aufgestellt wurden. Sie protestierten bei der Stadtverwaltung und wurden so zu Rettern. Denn der Austausch war nicht vorgesehen, erklärte die Stadtverwaltung. Die neuen Masten seien versehentlich aufgestellt worden. Der Austausch wurde gestoppt.

Auf den Wunsch von Anwohnern der Hardtstraße, die gasbetriebene n Aufsatzleuchten zu erhalten, ging dagegen die zuständige Bezirksvertretung nicht ein. Weil die Laternen Schäden aufwiesen, sei eine Umrüstung auf kostengünstigere und energiesparende elektrisch Laternen sinnvoll, so die Politiker.

(bro)
Mehr von RP ONLINE