1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Düsseltal

Online-Lesereihe mit Judtih Rakers in Düsseldorf

Literatur in Düsseldorf : Online-Lesereihe mit Judith Rakers und Ewald Arenz

Die Buchhandlung Bolland & Böttcher hat ihre erfolgreiche Ladies Night ins Netz verlegt. Jetzt gibt es eine Online-Lesereihe, bei der auch die bekannte Nachrichtensprecherin ihr neues Buch vorstellt.

Man muss sich im Lockdown schon etwas einfallen lassen, um seine Kunden bei der Stange zu halten, dachte sich Buchhändlerin Christine Bolland von Bolland & Böttcher an der Rethelstraße – und notfalls eben attraktive Aktivitäten ins Netz verlagern. Wie die stets ausverkaufte Ladies Night, bei der die Buchhändlerinnen normalerweise im Geschäft in heimeliger Atmosphäre ihre Lieblingsbücher präsentieren. Auch die Online-Premiere mit Piccolo und kleinem Präsent (erhalten die Teilnehmer beim Abholen der Karte) vom heimischen Sofa aus, funktionierte überraschend gut.

Dementsprechend optimistisch blicken Christine Bolland und Elke Böttcher nun auch auf die anstehende Online-Lesereihe mit zwei Veranstaltungen. Am 15. April (19.30 Uhr) stellt Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers ihr aktuelles Buch „Homefarming“ vor. Darin erzählt sie praxisnah, wie man ohne grünen Daumen Gemüse und Obst im Garten oder auf dem Balkon anbauen kann und vielleicht sogar noch Hühner in der Stadt hält. Die Online-Teilnahme erfolgt per Teams, beim Abholen der Karten (zwölf Euro) gibt’s auch wieder eine kleine Überraschung für Zuhause.

Am 22. April (19.30 Uhr, zwölf Euro) findet dann die deutschlandweite Premierenlesung von „Der große Sommer“ mit Ewald Arenz statt. Der Autor hat sich 2019 mit dem Buch „Alte Sorten“ in die Herzen der Leser geschrieben.

Anmeldungen sind per Mail möglich an info@bollandundboettcher.de oder telefonisch unter der Nummer 6913571.