Derendorf Neuer Radweg für die Ulmenstraße

Derendorf · Das städtische Radwegenetz erhält einen weiteren Lückenschluss. Zwischen Münsterstraße und Spichernplatz wird bis Ende April für rund 470.000 Euro beidseitig ein neuer Radweg angelegt. Dafür entfällt jeweils eine Spur für Autos.

 Cornelia Zuschke und Steffen Geibhardt gaben gestern den Startschuss für den Bau des Radwegs auf der Ulmenstraße.

Cornelia Zuschke und Steffen Geibhardt gaben gestern den Startschuss für den Bau des Radwegs auf der Ulmenstraße.

Foto: Anne Orthen
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort