1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Derendorf

Karneval in Düsseldorf: Till’s Freunde feiern ihr Sommerfest

Karneval in Düsseldorf : Till’s Freunde feiern ihr Sommerfest

Seit 20 Jahren feiert die Karnevalsgesellschaft jedes Jahr ihr Sommerfest in Stockum – dieses Mal bei perfektem Wetter. Ein Problem hatte allerdings der künftige Karnevalsprinz Martin Meier.

Die Büsche im Kleingartenverein „Alt Stockum“ waren mit blau-gelben Wimpeln geschmückt – die Farben der Karnevalsgesellschaft „Till’s Freunde“ die am Wochenende hier ihr Sommerfest feierte. Und zwar zum 20. Mal.

Früher spazierten die Mitglieder vorher noch immer ein Stück am Rhein entlang. Aber sie wollen diesmal nicht mehr wandern. So begann der wunderbare Sommertag am frühen Nachmittag gleich mit einem großen Kuchenbuffet. Präsident Josef Neef, sonst ein Dampfplauderer, hielt sich am Mikrofon bei der Begrüßung der rund 100 Gäste auffallend zurück. War aber trotzdem gut aufgelegt: „Ich muss ja nicht immer alleine reden.“ Er erwies sich jedoch wie immer als guter Gastgeber. Kuchen, alle Getränke und auch das Abendessen – alles war frei.

Ein Problem hatte Düsseldorfs künftiger Karnevalsprinz Martin Meier: Er kassierte bei der großen Tombola vier Preise, alles dicke Pakete. Allerdings war er mit dem Fahrrad gekommen. „Das alles kriege ich ja nicht auf dem Gepäckträger unter.“ Also musste seine Frau mit dem Auto kommen. Bürgermeister Friedrich Conzen war schon auf dem Weg zum Fest, musste dann aber umdrehen – ein dringender Termin für die Stadt war dazwischen gekommen. Als Überraschungsgäste standen plötzlich die Swinging Funfares zwischen den Büschen. Präsident Neef ist ein großer Fan. Gefeiert wurde speziell Senatspräsident Raimund Klingner. Er ist seit 4x11 Jahren ein Till. Unter den Gästen: CDU-Politikerin Sylvia Pantel und der närrische Burggraf von Kaiserswerth Oskar Tasch. Als die Sonne schon untergegangen war, saßen neben Neef noch Unternehmer Rainer Gossmann und Klaus-Dieter Hammesfahr, Seniorchef des gleichnamigen Logistikunternehmens zusammen.