1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Derendorf

Düsseldorf-Derendorf: Borussia kooperiert mit Kinderhilfezentrum

Kinder in Düsseldorf : Borussia kooperiert mit Kinderhilfezentrum

Europas erfolgreichster Tischtennis-Verein Borussia Düsseldorf war mit seinem Integrationsprojekt „Bunt geht’s rund“ zu Gast an der Eulerstraße. Am 21. September kommen die Sportler auch zum traditionellen Budenfest des Kinderhilfezentrums.

Die Devise hatte das Spiel im Kinderhilfezentrum an der Eulerstraße diesmal schon im Namen. Denn gespielt wurde Tischtennis-Rundlauf. Zu Gast war Europas erfolgreichster Tischtennis-Verein Borussia Düsseldorf mit seinem Integrationsprojekt „Bunt geht’s rund“. Die Kinder konnten am Tischtennis-Mobil Rundlauf und an Mini- und Biertischen spielen, sich unter Anleitung von Projektbetreuer Wieland Speer mit einfachen Übungen an Schläger und Ball gewöhnen, sich an einem Geschicklichkeitsparcours versuchen und das Tischtennis-Sportabzeichen machen. Die Aktion war der Startschuss für das Kooperationsprojekt der Borussia mit dem Kinderhilfezentrum. „Ich finde es toll, was Borussia leistet, weil über das Thema Tischtennis nicht nur der Sport gefördert wird, sondern auch die Kommunikation“, sagt Stadtdirektor Burkhard Hintzsche. Im Rahmen der Kooperation ist die Borussia am 21. September beim traditionellen Budenfest des Kinderhilfezentrums Eulerstraße aktiv dabei, bevor die Kinder ein Bundesliga-Heimspiel des Rekordmeisters besuchen werden.