Derendorf : Budenfest steigt am 16. September

Beim Kinderhilfefest in Derendorf wird getöpfert, gebacken und auch das Prinzenpaar kommt.

Seit 46 Jahren lädt das Kinderhilfezentrum an der Eulerstraße am dritten Samstag im September zum beliebten Budenfest ein. Viele Hundert Besucher werden am 16. September zu der Feier erwartet, die der Freundeskreis des Zentrums auf dem weitläufigen Außengelände organisiert. Dabei kann er auf viele Helfer vertrauen, die sich seit mehreren Jahrzehnten in den Dienst der guten Sache stellen. Der Lions Club Jan Wellem beispielsweise finanziert und betreibt das große Garten-Café, der Club der Langen backt traditionell Hunderte von Waffeln, und am Stand des Hetjens-Museum können die Besucher seit über 30 Jahren kleine Gegenstände aus Ton formen. "Die tragenden Säulen des Festes sind die Mitarbeiter des Zentrums, aber so viele verschiedene und wunderbare Angebote können wir nur dank des großen ehrenamtlichen Engagements stemmen", sagt Michael Riemer, Geschäftsführer des Freundeskreises.

Zum Fest kommt bereits die dritte Generation. Eltern und Großeltern freuen sich dann, dass es für die Kinder und Enkel auch Attraktionen gibt, die sie früher selbst begeistert haben. Zu den stark nachgefragten Klassikern gehören die große Tombola, das Dosenwerfen, der heiße Draht, das Glücksrad, Scheibenschießen, Kinderschminken und das Basteln von Grasköpfen. "Wir sind gut vernetzt und können deshalb auch immer wieder neue Partner gewinnen", sagt Riemer. So übernehmen jedes Jahr andere Düsseldorfer Persönlichkeiten die Schirmherrschaft für die Feier. In diesem Jahr sind dies das Prinzenpaar der Session 2016/17 Christian II und Venetia Alina, die auch noch die Jugend der "Düsseldorfer Originale" mitbringen. Diese bilden nur einen Teil des vielseitigen Bühnenprogramms, an dem sich auch die Kinder und Jugendlichen des Zentrums beteiligen. Musiker wechseln sich mit Tänzern, Sportler mit einem Zauberer ab, und Kasperle wird auch noch erwartet. Auch Möglichkeiten, sich auszutoben, gibt es mit Hüpfburgen und Kletterwand reichlich. Der Zirkus Merz & Pelini baut ein Karussell auf, und die Polizei wird sich präsentieren.

(brab)