Bilk: Verwaltung gegen Tempo 30 am Südring

Bilk : Verwaltung gegen Tempo 30 am Südring

Die Politiker des bevölkerungsreichsten Stadtbezirks 3, zu dem unter anderem Bilk und Oberbilk gehören, waren sich eigentlich einig: An der Fleher Straße - zwischen Südring und Aachener Platz - sollte die zuverlässige Höchstgeschwindigkeit auf Tempo 30 gesenkt werden.

Doch die Verwaltung wird der Bitte der Politiker nicht nachkommen. Zur Begründung teilte das Amt für Verkehrsmanagement mit, dass die Fleher Straße "entsprechend Verkehrsentwicklungsplan 2020 (...) als Hauptverkehrsstraße mit innerörtlicher Verbindungsfunktion mit einer empfohlenen zuverlässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h eingestuft" sei und somit eine Tempo-30-Regelung im Widerspruch zu der Funktion der Straße stehe.

(semi)
Mehr von RP ONLINE