1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Bilk

Spieloasen-Umbau in Düsseldorf-Bilk: So hoch ist die neue Rechnung

Kinder in Düsseldorf : So teuer wird der Spieloasen-Umbau

Der Betrag verdoppelt sich zwar, aber durch den Ankauf einer großen Halle wird es mehr Platz geben für die Kinder der Jugendfreizeiteinrichtung. Ein großer Teil der Mehrkosten

Im Dezember 2019 hatte der Rat der Stadt die Finanzierung für den Umbau der Spieloase an der Brunnenstraße beschlossen. Damals wurden der Politik Gesamtkosten in Höhe von 1,2 Millionen Euro vorgelegt, mit dem Hinweis, dass sich die Summer erhöhen kann. Denn die Stadt bemühte sich, eine benachbarte Halle zu kaufen, um die Jugendfreizeiteinrichtung zu vergrößern. Jetzt, gut eineinhalb Jahre nach dem Ratsbeschluss, gibt es die finale Kostenrechnung, die jetzt noch mal verschiedenen Gremien vorgelegt wird, unter anderem der Bezirksvertretung 3, die am Dienstag, 7. September, ab 17 Uhr im Bürgersaal an der Bachstraße 145.

Wie teuer wird das Projekt? Zu den erstmals kalkulierten 1,2 Millionen Euro kommen jetzt noch mal mehr als 1,1 Millionen Euro dazu. Eingerechnet ist offenbar nicht die Summe, die für die benachbarte Halle benötigt wird. Weil es offenbar länger gedauert hat als erwartet, bis der Kaufvertrag unter Dach und Fach war, haben sich auch die Bedingungen rund um die Baustelle geändert. Weil die Karolinger Höfe nebenan inzwischen fertig sind, ist die Durchfahrt zur Spieloase über die enge Tordurchfahrt des Vorderhauses eigentlich nicht mehr möglich. Größere Baugeräte und Baufahrzeuge wie ein Kran, Bagger, Betonpumpen und Lkw – so wie eigentlich gedacht – können nicht mehr eingesetzt werden, dadurch entstehen deutliche Mehrkosten.

  • Gerti Kobarg hat ziemlich lange auf
    Kinder in Düsseldorf : Spieloase wird größer und schöner
  • Anne Marie Wegener zeigt 2 Briefwahlumschläge
    Bundestagswahl : So faltet sich Haan die Briefwahl teuer
  • Manfred Böhlcke, Vorsitzender des TC Vorster
    Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ : TC Vorster Wald erhält 74.500 Euro Fördergelder
  • Der Platz des FC Delhoven wurde
    FC Delhoven : Kunstrasenplatz wurde günstiger
  • Seit 2 Uhr nachts werden auch
    Tarifstreit bei der Bahn geht weiter : Erneuter Streik im Personenverkehr hat begonnen
  • Das Düsseldorfer Marionettentheater hat schon Generationen
    Wiedereröffnung in Düsseldorf : Das Marionettentheater braucht eine neue Lüftung

Wo rechnet die Stadt mit dem höchsten Zuschlag? Weil für den Abriss keine größeren Baufahrzeuge und Container mehr verwendet werden können, muss der ganze Schutt von Hand in kleine 2,5-Tonnen-Container verladen werden. Die Anlieferung des Materials erfolgt in kleineren Einheiten ohne Kran. Auch die Schachtarbeiten und Durchbrüche müssen von Hand gemacht werden. Und der Beton muss ohne Pumpe eingearbeitet werden. Allein die Baukonstruktion kostet 408.795 Euro mehr als 2019 erwartet.

Wie sieht der Zeitplan aus? Ende 2020 konnten die Verhandlungen beim Ankauf der Halle abgeschlossen werden, der Start des Umbaus hat sich bis zum Frühjahr 2021 verzögert. Bis zum 6. Dezember soll der Inneausbau abgeschlossen sein. Um einen Baustopp zu verhindern, werden die Arbeiten mit amtsinternen Mitteln zwischenfinanziert.