1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Benrath

Straßenschild von Max Schmeling ist verschwunden

Diebstahl wahrscheinlich : Straßenschild von Max Schmeling ist verschwunden

Das Straßenschild in der Paulsmühle war nur provisorisch aufgestellt worden und nicht fest verankert. Nun wurde es vermutlich gestohlen.

(rö) Gerade mal zwei Wochen, nachdem die Stadt bei einer kleinen Feier am neuen Mühlenquartier provisorisch die neuen Straßenschilder für die Max-Schmeling- und die Cäcilie-Beuken-Straße aufgestellt hat, ist der Mast verschwunden. Das Datum 2. Februar für den kleinen Festakt war gewählt worden, weil das der 15. Todestag des Weltklasseboxers war, der in der Benrather Paulsmühle entdeckt wurde.

Weil das neue Wohnquartier noch nicht ganz fertig ist, wurde der Mast mit den beiden Straßenschildern noch nicht fest in den Untergrund einbetoniert. Das rächt sich nun. Lästerzungen gehen davon aus, dass sich ein Boxfan das Schild unter den Nagel gerissen hat. Ersatz wird es nun aber erst geben, wenn die Straßenschilder so in den Boden gelassen werden, dass sie nicht mehr gestohlen werden können. Ein Schild mit Mast kostet etwa 500 Euro.