Benrath: Stoffels verspricht mutigen Auftritt seines VfL-Teams

Benrath: Stoffels verspricht mutigen Auftritt seines VfL-Teams

Beim Landesliga-Sechsten VfL Jüchen-Garzweiler will der VfL Benrath am Sonntag, 15 Uhr, als Tabellenvorletzter seine Außenseiterchance nutzen, um den Abstand auf die Mitabstiegskonkurrenz zu verringern. Gäste-Coach Frank Stoffels verspricht einen mutigen Auftritt seiner Kicker: "Wir haben nichts zu verlieren." Möglicherweise bieten die Schlossstädter ihrem Gegner mit zwei Sturmspitzen die Stirn - ganz nach dem Motto: Angriff ist die beste Verteidigung.

Personell hat Stoffels aktuell keine Sorgen. Ins Mittelfeld ist bereits im Kreispokalspiel Dylan Wackes nach Rot-Sperre zurückgekehrt und wird mit Yannick Krohn auch in Jüchen das Sechser-Doppel bilden. Die Abwehr dürfte erneut vom Innenverteidiger-Duo Sergio Percoco und Simon Pascheit dirigiert werden.

Zwischen den Pfosten steht Stammkeeper Florian Mahn, der in der Pokalpartie Reserve-Schlussmann Daniel Leurs Platz gemacht hatte. Auf den Außenbahnen verfügt der VfL über Alternativen. Shohei Yamashita kam in Grafenberg erstmals zu einem 90-minütigen Einsatz. Auch Winterpausen-Zugang Jeffery Igbinovia zeigte in den Schlussminuten des Pokalspiels sein Können und konnte sich für eine Jokerrolle empfehlen.

  • Lokalsport : VfL Benrath peilt Relegationsplatz an
  • Benrath : VfL Benrath erwartet den FC Remscheid

In der Spitze stellte Jungtalent Mohamed Fatni mit dem Führungstreffer gegen den TV seine Offensivqualität unter Beweis. "Er ist für sein Alter schon sehr weit", lobt Stoffels den 18-Jährigen, der bis zum Saisonende auch noch in der A-Jugend spielberechtigt ist.

Die favorisierten Jüchener dürften sich für den abstiegsbedrohten VfL als hohe Hürde erwiesen. "Wir treffen auf eine eingespielte Mannschaft, die nur schwer zu bezwingen sein wird", räumt Stoffels ein. Sieben Zähler trennen die Schlossstädter bereits von Relegationsrang 15. Ein Trost für die Benrather: Auch die Kellerkonkurrenz VSF Amern und ASV Mettmann steht vor anspruchsvollen Auswärtsaufgaben.

(hel)