Düsseldorf: Sparkassen-Filiale an Benrodestraße bald zu

Düsseldorf : Sparkassen-Filiale an Benrodestraße bald zu

Zum 28. August schließt die Düsseldorfer Stadtsparkasse ihre Filiale an der Benrodestraße am Benrather Rathaus. Grund sei, dass die Kundenzahlen in der letzten Zeit stark rückläufig seien, sagte Jörg Fischer, Sparkassendirektor für den Filialbereich im Stadtbezirk 9.

Bereits vor etwa einem halben Jahr waren die Öffnungszeiten stark verkürzt worden - die Geschäftsstelle war nur noch vormittags auf - was aber nur bei wenigen Kunden Protest ausgelöst habe, so Fischer.

Das Personal - eine Servicekraft sowie eine Beraterin - werden in die Filiale in der Fußgängerzone versetzt. Der Geldautomat soll zunächst bis Ende August 2016 am Standort bleiben, so lange läuft der Mietvertrag noch. Die Sparkasse werde versuchen, sich mit dem Nachmieter zu einigen, dass dieser auch darüber hinaus erhalten bleibt.

(rö)
Mehr von RP ONLINE