1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Benrath

Benrath: Keine konkreten Aussagen zur Duderstädter Straße

Benrath : Keine konkreten Aussagen zur Duderstädter Straße

Um die Unterbringung von Asylbewerbern im Stadtbezirk 10 ging es in der jüngsten Sitzung des zuständigen Bezirksausschusses. Ob und wann der Standort an der Duderstädter Straße in Hellerhof genutzt werden soll, wollte die CDU-Fraktion wissen. Die Verwaltung gab dazu folgende Antworten: Sie rechnet damit, dass rund 100 Flüchtlinge dort untergebracht werden könnten, und zwar in Containern.

Auf einen konkreten Zeitpunkt wollte sich die Verwaltung nicht festlegen. Dies sei im Moment unmöglich zu sagen. Dazu gebe es keine abschließende Klärung. Noch stehe die Duderstädter Straße in der zweiten Priorität. Doch das könne sich sehr rasch ändern.

Richard Wagner (CDU) erklärte, dass der Standort Duderstädter Straße nicht der beste sei, nannte aber keinen anderen. Thomas Butzke (FDP) bemängelte die bisherige Informationspolitik der Verwaltung in Sachen Asylbewerber. Dies müsse sich ändern. Die Verwaltung versprach eine zeitnahe Information, sollte es eine Entscheidung für die Duderstädter Straße geben.

(wa.)